Weber Grillrost reinigen

Weber Grillrost reinigenHeute geht es darum, wie sich der Weber Grill und Weber Grillrost reinigen lässt.

In diesem Beitrag geht es um Grills mit einer Haube, Gas oder Holzkohle spielt hierbei keine Rolle.

Weber Grillrost reinigen

Zunächst das Einfache – die äußere Haube des Grills lässt sich ganz einfach mit einem Edelstahl oder Glasreiniger sauber machen. Im inneren verwende ich den Fettlösenden Grillrost reiniger von Dr. Becher, da ich immer etwas sorge über die Inhaltsstoffe habe, die in der Nähe meiner Lebensmittel kommen. Der Dr. Becher reiniger ist für die Professionelle Anwendung in Großküchen hergestellt und somit im Umgang mit Lebensmitteln geeignet.

[quads id=“1″]

Weber Edelstahl Grillrost

Sollte man den Dr. Becher reiniger verwenden, kann man hiermit auch kinderleicht der Grillrost reinigen. Einfach einsprühen, einwirken lassen und mit einem feuchten Tuch abnehmen. Bei starken Verkrustungen sollte zuvor eine Reinigungsbürste oder alternativ eine Grillrostwanne zur längeren Einwirkung benutzt werden.

Weber Gusseisen Grillrost

Meine Erfahrung zeigt, dass sich das Gusseisen am besten reinigen lässt, wenn es noch heiß ist. Ich verdünne mein Reiniger mit Wasser (ca. 50/50) und fülle es in einer alten Reinigungsmittelflasche mit Sprühkopf. Der Reiniger sollte auf der heißen Grillrost gesprüht werden, hierdurch lösen sich die Fettpartikel die im kalten Zustand anhaften würden. Neben den Reiniger benötigt Ihr eine Bürste mit der Ihr Schrubben könnt.

Ab jetzt wird abwechselnd gesprüht und geschrubbt, bis der Grillrost wieder sauber ist.

Bei einem Gasgrill sollte zudem auf die Flavourizer Bars geachtet werden. Die Flavourizer Bars dienen dazu, dass kein Fett in die Gasbrenner tropft und werden damit häufig besonders Schmutzig. Auch diese kann man einfach mit einem Fettlösenden Reiniger reinigen oder einfach mit in die Grillrostwanne legen.

Auch die Bodenwanne beim Gasgrill, worin der Fett aufgefangen wird, muss von Zeit zur Zeit mit den üblichen reinigern, gereinigt werden.

Mit diesen Maßnahmen habe ich die besten Erfahrungen gemacht.